MLB

Aus VCDS Wiki
Version vom 11. August 2022, 10:01 Uhr von Nils (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

60px-Wikipedia-logo-v2.svg.png Dieser Text basiert auf dem Artikel MLB aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fahrzeugübersicht

Hersteller Baureihe
Audi Audi A4 B8
Audi A5 8T
Audi A6 C7
Audi A7 C7
Audi A8 D4
Audi Q5 8R
Porsche Porsche Macan
Volkswagen VW Phideon













2. Generation des MLBevo – Start 2015 mit der neuen Generation des Audi A4 und Audi Q7.

Hersteller Baureihe
Audi Audi A4 B9
Audi A5 F5
Audi A6 C8
Audi A7 C8
Audi A8 D5
Audi e-tron GE
Audi Q5 FY
Audi Q7 4M
Audi Q8 4M
Bentley Bentley Bentayga
Lamborghini Lamborghini Urus
Porsche Porsche Cayenne III
Volkswagen VW Touareg III


















Allgemein

Der Modulare Längsbaukasten, kurz MLB, ist ein Plattformkonzept mit längs zur Fahrtrichtung verbautem Antriebsstrang (Motor und Getriebe) der Volkswagen AG. Dieser Baukasten wurde bei Audi entwickelt und wird dort seit 2007 eingesetzt.

Vorteilhaft bei Längsmotoren ist der Umstand, dass die Reaktionsmomente des Motors bei Lastwechseln nicht die Nickbewegungen der Karosserie unterstützen, die durch die Abbremsung und Beschleunigung des Fahrzeugs entstehen, sondern senkrecht dazu liegen, was den Fahrkomfort merklich erhöht. Parallel zum Modularen Längsbaukasten existiert der Modulare Querbaukasten (MQB), der auf der technisch einfacheren Querbauweise basiert.

Der MLB wird flankierend zusammen mit weiteren Baukästen eingesetzt:

Der Modulare Ottomotor-Baukasten (MOB) und der Modulare Diesel-Baukasten (MDB) sollen die Motorenentwicklung effizienter machen. Der Modulare Produktionsbaukasten (MPB) wird gleichzeitig mit dem MQB eingeführt, um die Produktion von Anbauteilen und Aggregaten in den Werken der Volkswagen AG zu standardisieren. Der Modulare Infotainment-Baukasten (MIB) ist für die Fahrzeugelektronik zuständig.

Steuergeräte

09 - BCM

19 - Gateway

34 - Niveauregulierung

37 - Navigation

46 - BCM2

Fahrzeuge

1. Generation des MLB – Start 2007 mit der ersten Generation des Audi A5.

Steuergeräte

46 - Komfortsystem / BCM2

  • Audi A4 B8 (8K)
Teilenummer SW: 8K0 907 064 GD    HW: 8K0 907 064 FD
Bauteil: BCM2 2.0      H11 0621

6C - Rückfahrkamera

8E - Bildverarbeitung

Bekannte Login

Steuergerät Login Funktion
STG 09 - Zentralelektrik (BCM) 20113 Freischaltung von Anpassungen
STG 10 - Einparkhilfe II 71679 Freischaltung der Codierung
STG 17 - Schalttafeleinsatz 20103 Nur für Änderungen in der Entwickler Session!
STG 46 - Komfortsystem (BCM2) 41067 Freischaltung Anpassung Kanäle 181-212
16017 Freischaltung Anpassung Kanäle 181-212
STG 53 - Feststellbremse 25194 Freischaltung von Anpassungen
STG 5F - Informationselektronik S12345 KEIN Login, sondern ein Skript zum wechseln der Diagnose Session
STG 6D - elektr. Heckklappe 12345 Freischaltung von Anpassungen
STG 8E - Bildverarbeitung 20103 Freischaltung der Codierung





















Leuchtkonfiguration - BCM2

Die Leuchtkonfiguration der Rückleuchten ist häufig ein Thema wenn das BCM2 getauscht werden musste oder aufgrund von Nachrüstung getauscht wurde. Da in den meisten Fällen kein SVM Code seitens Audi verfügbar ist oder eben ein passender Datensatz für die Rückleuchten zur Hand ist, muss das ganze eben händisch erfolgen. Dieses Tutorial soll dabei unterstützten das anhand eine Backup der alten Konfiguration diese einfach auf die neue Situation angepasst werden kann.
Wir starten als erstes mit einem Backup des alten/aktuellen BCM2 um die Originalwerte zu haben. Dies ist auch empfehlenswert wenn nur die Rückleuchten gegen z.B. gegen LED getauscht werden.

Steuergeräteabbild BCM2 (Backup Anpassungen)

  • VCDS öffnen
1 VCDS Main.png













  • In der Hauptansicht wählen wir den Punkt "Anwendungen"
VCDS Anwendungen.png













  • Nun erstellen wir mit den Einstellungen aus dem Bild ein Steuergeräteabbild. Der Vorgang dauert aufgrund der CAN Technologie des Steuergerät ein paar Minuten.
Login: 16017
Steuergerät: 46
Funktion: Anpassung
Format: CSV
Steuergeräteabbild CSV.png













Erläuterung der relevanten Kanäle 181 + 189 + 191 - 212

Anpassungskanal Funktion
181 -
189 -
191 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
192 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
193 -
194 -
195 Rücklicht Links Mitte
196 Rücklicht Rechts Mitte
197 Rücklicht Links Aussen
198 Rücklicht Rechts Aussen
199 -
200 Nebel Links (nur Avant)
201 Nebel Rechts (nur Avant)
202 -
203 Rücklicht Links Innen (bei Limo zusätzlich Nebel)
204 Rücklicht Rechts Innen (bei Limo zusätzlich Nebel)
205 Rückfahrlicht Links
206 Rückfahrlicht Rechts
207 Blinker Links
208 Blinker Rechts
209 -
210 -
211 Kennzeichen Beleuchtung
212 3. Bremsleuchte

































Originalwerte Audi A4 B8

Vor-Facelift

Facelift

Originalwerte Audi A5 8T

Vor-Facelift

Halogen

Anpassungskanal Funktion Originalwert
181 - 65535
191 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
192 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
193 -
194 -
195 Rücklicht Links Mitte 14852
196 Rücklicht Rechts Mitte 14884
197 Rücklicht Links Aussen 14980
198 Rücklicht Rechts Aussen 15012
199 -
200 Nebel Links (nur Avant)
201 Nebel Rechts (nur Avant)
202 -
203 Rücklicht Links Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 8266
204 Rücklicht Rechts Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 8298
205 Rückfahrlicht Links 13
206 Rückfahrlicht Rechts 45
207 Blinker Links
208 Blinker Rechts
209 -
210 -
211 Kennzeichen Beleuchtung
212 3. Bremsleuchte


































LED

Anpassungskanal Funktion Originalwert
181 - 64608
189 - 16380
191 Fehlerkanal (Lampenkontrolle) 16383
192 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
193 -
194 -
195 Rücklicht Links Mitte 5125
196 Rücklicht Rechts Mitte 5127
197 Rücklicht Links Aussen 5124
198 Rücklicht Rechts Aussen 5156
199 -
200 Nebel Links (nur Avant)
201 Nebel Rechts (nur Avant)
202 -
203 Rücklicht Links Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 73
204 Rücklicht Rechts Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 105
205 Rückfahrlicht Links
206 Rückfahrlicht Rechts
207 Blinker Links
208 Blinker Rechts
209 -
210 -
211 Kennzeichen Beleuchtung
212 3. Bremsleuchte



































Facelift

LED

Anpassungskanal Funktion Originalwert
181 - 0
191 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
192 Fehlerkanal (Lampenkontrolle)
193 -
194 -
195 Rücklicht Links Mitte 13
196 Rücklicht Rechts Mitte 45
197 Rücklicht Links Aussen 5125
198 Rücklicht Rechts Aussen 5157
199 -
200 Nebel Links (nur Avant)
201 Nebel Rechts (nur Avant)
202 -
203 Rücklicht Links Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 73
204 Rücklicht Rechts Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 105
205 Rückfahrlicht Links 49154
206 Rückfahrlicht Rechts 49186
207 Blinker Links
208 Blinker Rechts
209 -
210 -
211 Kennzeichen Beleuchtung
212 3. Bremsleuchte





































Originalwerte Audi A6 4G

Vor-Facelift

Facelift

Originalwerte Audi A7 4G

Vor-Facelift

Facelift

Originalwerte Audi Q5

Vor-Facelift

LED

Anpassungskanal Funktion Originalwert
181 - 65535
189 - 53232
191 Fehlerkanal (Lampenkontrolle) 65535
192 Fehlerkanal (Lampenkontrolle) 3
193 - 6
194 - 7
195 Rücklicht Links Mitte 6148
196 Rücklicht Rechts Mitte 6180
197 Rücklicht Links Aussen 5
198 Rücklicht Rechts Aussen 37
199 - 16388
200 Nebel Links (nur Avant) 16420
201 Nebel Rechts (nur Avant) 12
202 - 44
203 Rücklicht Links Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 9
204 Rücklicht Rechts Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 41
205 Rückfahrlicht Links 13
206 Rückfahrlicht Rechts 45
207 Blinker Links 12
208 Blinker Rechts 44
209 - 0
210 - 0
211 Kennzeichen Beleuchtung 51214
212 3. Bremsleuchte 51215



































Facelift

LED

Anpassungskanal Funktion Originalwert
181 - 65535
189 - 53232
191 Fehlerkanal (Lampenkontrolle) 65535
192 Fehlerkanal (Lampenkontrolle) 3
193 - 6
194 - 7
195 Rücklicht Links Mitte 12
196 Rücklicht Rechts Mitte 44
197 Rücklicht Links Aussen 5
198 Rücklicht Rechts Aussen 37
199 - 16388
200 Nebel Links (nur Avant) 16420
201 Nebel Rechts (nur Avant) 12
202 - 44
203 Rücklicht Links Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 9
204 Rücklicht Rechts Innen (bei Limo zusätzlich Nebel) 41
205 Rückfahrlicht Links 13
206 Rückfahrlicht Rechts 45
207 Blinker Links 51202
208 Blinker Rechts 51234
209 - 0
210 - 0
211 Kennzeichen Beleuchtung 51214
212 3. Bremsleuchte 51215






































Übersicht Steuergeräte

Zuordnung Anpassungskanäle Rückleuchten

5F - Informationselektronik

8E - Bildverarbeitung

Codierung

Assistenzsysteme

Bremse

Infotainment

Kombiinstrument

Komfort

Licht

Nachrüstung

Sonstige