00229

Aus VCDS Wiki
Version vom 5. März 2019, 15:32 Uhr von AiPerkams (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „==00229 - Kältemitteldruck== ==00229 - Kältemitteldruck: 001 Oberer Grenzwert überschritten== ==Mögliche Ursachen== Kältemittelsystem überladen.<br> Lü…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

00229 - Kältemitteldruck

00229 - Kältemitteldruck: 001 Oberer Grenzwert überschritten

Mögliche Ursachen

Kältemittelsystem überladen.

Lüfter funktionieren nicht ordnungsgemäß.

Der Kondensator ist verschmutzt oder der Luftstrom ist eingeschränkt oder blockiert.

Verstopfung des Kältemittelsystems, festsitzendes Expansionsventil usw.

Kältemitteldrucksensor.


Mögliche Lösungen

Verwenden Sie ein Messgerät, um Hoch und Niederdruck zu überprüfen.

Kältemittel absaugen und mit Vorgabemenge befüllen (siehe Fahrzeugetikett).

Lüfter prüfen, Ausgangstest mit VCDS.

Expansionsventil prüfen.

Kältemitteldrucksensor prüfen: Überprüfen Sie die Messwertblöcke Verdrahtung und Anschlüsse prüfen Überprüfen Sie den Sensorstecker auf Lecks.


00229 - Kältemitteldruck: 002 Unterer Grenzwert überschritten

Mögliche Ursachen

Kühlsystem unterbelastet.

Schwacher Kompressor / Kupplung.

Offenes Expansionsventil.

Kältemitteldrucksensor fehlerhaft.

Mögliche Lösungen

Verwenden Sie ein Messgerät, um Hoch und Niederdruck zu überprüfen.

Kältemittel absaugen und mit Vorgabemenge befüllen (siehe Fahrzeugetikett).

Kompressor / Kupplung prüfen.

Expansionsventil prüfen.

Kältemitteldrucksensor: Überprüfen Sie die Messwertblöcke Verdrahtung und Anschlüsse prüfen Überprüfen Sie den Sensorstecker auf Lecks.


JP